Vereine - LG Brenztal

Erfolge für LG Brenztal

Gerlingen war für die Läufer der LG Brenztal eine Reise wert. Auch wenn das Wetter nicht ideal war; Wind, Kälte und am Ende aufkommender Nieselregen hielt die Athleten nicht davon ab, beim landesoffenen Läufermeeting nochmals auf sich aufmerksam zu machen und etliche Bestzeiten zu erzielen.

Über 2000 m lief der 12jährige Levin Müller ein beherztes Rennen und wurde mit dem 4. Platz in 7:39,12 min belohnt.

Maleah Kolb wagte nach längerer Wettkampfpause ein Comeback auf der Bahn.  Dieser Versuch kann wirklich als gelungen gewertet werden. Nach 12:07,66 min wurde sie in der AK WU18 gute Vierte über 3000 m. Dieselbe Strecke meisterte ihr Trainingspartnerin Mareike Serwe-Bürger in ihrem 1. Rennen bravourös nach 12:32,59 min, womit sie bei den Frauen Platz 3 belegte.

Ein mutiges, gleichmäßiges Rennen zeigte der U20-Läufer Malte Kolb über 5000 m. Am Ende drückte er seine Bestzeit als Sieger auf beachtliche 16:50,25 min. Ihm nach machte es Ciara Elsholtz. Die 18jährige Läuferin musste die ganzen 12 ½ Runden ihr Tempo bei widrigen Bedingungen von vorne weg laufen. Umso höher einzuschätzen ist die Siegerzeit von 19:51,64 min. Wie ein Uhrwerk spulte ihre Mutter Karin Elsholtz ihre Runden ab und kam bei den Frauen auf einen sehr guten 6. Platz nach 19:54,38 min. Hoch einzuschätzen ist auch die Leistung von Stefanie Lanzinger, die seit einigen Wochen nicht schmerzfrei trainieren kann. Als Siebte biss sie sich durch und lief noch 20:15,24 min. Erfreulich waren auch die Bestleistungen von Daniela Bader (10. Platz) nach 22:26,40 min und von Laura Rembold als Elften in 23:21,20 min.

Einen guten Saisonabschluss hatte auch Lucy-Lou Müller (LSG Aalen), die ab der kommenden Saison das Trikot der LG tragen wird, in ihrem 3000 m Lauf. Als Dritte zeigte die Mittelstrecklerin Stehvermögen und lief als Dritte der AK WU18 starke 10:39,62 min.

 

Fotos:  Karin Elsholtz (878), Stefanie Lanzinger (881) und Ciara Elsholtz (877)  von der LG Brenztal an der Startlinie über 5000 m sowie Maleah Kolb (879) und dahinter Mareike Serwe-Bürger (dahinter) bei ihrem 3000 m Lauf.

Matthias Willer am 29.09.2020, 05:34

Quelle: www.sportkreis-hdh.de - Stand: 26.11.2020, 01.34 Uhr - Alle Angaben ohne Gewähr.