Vereine - LG Brenztal

Baden-Württembergische Meisterschaften

Am 11. und 12. September fanden in Walldorf die diesjährigen Baden-Württembergischen Meisterschaften für die Aktiven, U20 und die Mittelstreckenläufer der U18 statt. Am Start waren hierauch zwei Athleten die Buigen Runners. Die Veranstaltung begann morgens mit den 3000 m Läufen. Hier stand Malte Kolb (LG Brenztal) am Start der U20 Athleten. Der spätere Sieger legte von Beginn an ein sehr hohes Tempo vor, dem alle anderen Läufer schon nach wenigen hundert Metern nicht mehr folgen konnten. Auch Kolb ließ sich in die Verfolgergruppe zurückfallen um keinen Einbruch zuriskieren. Am Ende erarbeitete sich Kolb mit einer Zeit von 9:41,67 Minuten einen ungefährdeten zweiten Platz und darf sich nun Baden-Württembergischer Vizemeister nennen. Am Nachmittag fanden dann die 800 m Läufe der weiblichen Athleten statt. Hier war Lucy Müller, die auch zur Trainingsgruppe der Buigen Runners gehört, am Start. Bei ihren letzten Meisterschaften für die LSG Aalen wollte sie zum Abschied noch mal ein gutes Ergebnis erreichen. Ab dem kommenden Jahr wird auch Sie mit einem Startpass der LG Brenztal ihren erfolgreichen Weg bei den Buigen Runners des TSV Herbrechtingen fortsetzen. Von den insgesamt 12 Startern waren in dem sehr starken Läuferfeld sechs Läuferinnen, die eine Woche vorher auch schon bei den Deutschen Meisterschaften qualifiziert waren. Entsprechend hart wurde um die drei Podestplätze gekämpft. Bis 150 Meter vor der Ziellinie waren die ersten vier Läuferinnen dicht beisammen und sprinteten Richtung Ziellinie. Dank ihrer tollen Sprintstärke schaffte Müller mit ihrer bisher zweitschnellsten Zeit (2:14,28 min.)den Sprung aufs Podest und konnte sich über die Bronzemedaille freuen.

Gut in Form sind auch zwei ehemalige Brenztälerinnen bei den Frauen. So holte sich Tanja Majer (SSV Ulm) die Vizemeisterschaft über 3000 Meter in 10:18,57 min; tags darauf erreichte sie über 1500 Meter hinter Antje Alt (LG Region Karlsruhe), die in 4:41,31 min Vizemeisterin wurde, in 4:43,14 min den 3. Platz.

 

Fotos: Lucy Müller (li. Nr. 554) und Malte Kolb (re. Nr. 57)

Matthias Willer am 16.09.2020, 08:44

Quelle: www.sportkreis-hdh.de - Stand: 30.10.2020, 12.05 Uhr - Alle Angaben ohne Gewähr.