Vereine - SC Giengen - Nordic-Walking

Durch Wald und Feld

Elfter Nordic-Walking-Lauf des SC Giengen

Bereits zum elften Mal hatten die Nordic Walker des SC Giengen eine Laufveranstaltung für jedermann organisiert. Dieser fand jüngst statt und die Leiterin der Walking-Gruppe, Evi Mack freute sich über Teilnehmer aus der Stadt sowie der näheren Umgebung und aus Bayern. Die Vereinsvorsitzende Susanne Mühlbauer wünschte Mack im Vorfeld weiterhin viele Kilometer mit ihren Läufern. Nach dem Aufwärmen mit Christiane Märsch Präventionsübungsleiter, konnten die Läufer je nach Fitnessstand wahlweise eine Strecke mit 4,5 oder eine Strecke mit acht Kilometern absolvieren. Der Start erfolgte beim SC Heim auf dem Schießberg. Von dort aus ging es über Feld- und Waldwege sowie streckenweise über asphaltierten Untergrund. Streckenposten Emil Wachter, Pia Mühlbauer und Nico versorgten die Läufer mit Getränken und Vitaminen. Die Zeit wurde nicht gemessen, sollte schließlich allein der Spaß am Sport in schöner Natur im Vordergrund stehen. Alle Teilnehmer wurden mit einem kleinen Präsent belohnt. Das schöne Panorama, die reizvolle Landschaft sei für alle Teilnehmer ein Erlebnis gewesen.

Evi Mack am 22.07.2020, 16:15

Quelle: www.sportkreis-hdh.de - Stand: 18.09.2020, 14.42 Uhr - Alle Angaben ohne Gewähr.