Vereine - Integration durch Teakwondo

Integration durch Taekwondo

Der U-Chong Taekwondo Kwan | TSG Schnaitheim 1874 e.V. beteiligte sich an einer unterstützenden Maßnahme zur Integration von Flüchtlingen mit dem Integrationszentrum Heidenheim (Stadt HDH und LRA). Angeboten wurde ein  Taekwondo-Schnuppertraining. Der übergeordnet, ideologische Codex dieses Sports ist der internationale Gedanke einer großen Familie und passt somit zur Idee „Integration“. Im Vordergrund der Übungseinheit standen  Grundlagen aus der koreanischen Verteidigungskunst. Auffallend positiv war, dass die überschaubare Gruppe  interessiert und mit viel Engagement und Freude  am Training teilnahm.

Sarah Reichstein am 13.05.2019, 16:29

Quelle: www.sportkreis-hdh.de - Stand: 15.09.2019, 12.33 Uhr - Alle Angaben ohne Gewähr.