Vereine - LG Staufen - Blickle 2 x unter Top Ten

Blickle zweimal unter den TOP 10

Gleich an zwei Wettkampfstätten war die hsb Leichtathletikabteilung mit der Mannschaft der LG Staufen aktiv.

Stephan Blickle und Teamkollege Jonas Wilhelmstätter starteten bei den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Altersklasse U18 in Sindelfingen. Im Vor- und Zwischenlauf konnte sich Stephan jeweils gegen die hochkarätige Konkurrenz durchsetzten und verbesserte dabei seine Bestleistung auf sehr gute 7,30 Sekunden. Im Endlauf wurde er dann Achter in einer Zeit von 7,41 Sekunden. Im Kugelstoßen hatten sich Stephan und Jonas qualifiziert. 13,27 Meter reichten für Stephan zu einem guten Rang Sieben, Jonas folgte auf Platz 8 mit 12,49 Meter. Da beide eigentlich Mehrkämpfer sind, konnten sich die Leistungen durchaus sehen lassen.

Teamkollegin Fenja Buchgraber konnte sich in ihrem Vorlauf über die 60 Meter in 8,20 Sekunden für die Zwischenrunde qualifizieren. Mit für sie guten 8,17 Sekunden reichte es hier dann nicht ganz für die Finalteilnahme. Am Ende konnte sie sich mit der 4x200 Meter Staffel der LG Staufen in der Besetzung Dorsch, Schubert, Baier und Buchgraber über Rang Vier in 1:48,59 Minuten freuen.

Einen Tag vorher fand ebenfalls in Sindelfingen das international besetzte Stadtwerke Sindelfingen Hallenmeeting statt. Hierbei traf sich die Elite der nationalen und internationalen Leichtathletik zum traditionellen Hallensportfest. Hsb Mehrkämpfer Mike Schmuck und Vereinskollege Dominik Petzold waren hier am Start. Mike gelang in der U20 nach einem sehr guten Vorlauf über 60 Meter (7,43 Sekunden) der Einzug in das B-Finale. Hier wurde er sehr guter zweiter in 7,41 Sekunden. Über die Hallenrunde (200 Meter) kam er nach 23,44 Sekunden als Siebter ins Ziel. Dominik katapultierte sich mit einem Satz auf 6,81 im Weitsprung der Männer fast sensationell auf Rang 6, im Vorlauf über die 60 Meter war angesichts dieser Konkurrenz nach 7,42 Sekunden Endstation

Die Hallen-Regionalmeisterschaften der Jugend U16 fanden dieses Jahr in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd statt. Bei den Mädels dieser Altersklasse stach Janice Hüll hervor. Sie konnte ihre gute Hallenform erneut bestätigen und wurde Dritte über 50-Meter wurde mit starken 7,17 Sekunden. Gold gewann sie über die Hürden in 7,97 Sekunden und konnte sich als Erste über ihren Regionaltitel freuen.

Bild: hsb Mehrkämpfer Stephan Blickle konnte seine Vielseitigkeit unterstreichen und wurde 8. über 60 Meter (Quelle: Lutz Dombrowski)

Achim Vogel am 01.02.2018, 05:08

Quelle: www.sportkreis-hdh.de - Stand: 23.02.2018, 13.22 Uhr - Alle Angaben ohne Gewähr.