Vereine - LG Brenztal - Antje Alt wird Dritte der Landesmeisterschaften

Antje Alt wird Dritte bei Landesmeisterschaften

Am vergangenen Samstag fanden die Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der Aktiven und der Weiblichen Jugend U20 im Olympiastützpunkt in Mannheim statt. Neben Antje Alt von der LG Brenztal hatte sich auch hsb Sprinterin Fenja Buchgraber qualifiziert.

Die Herbrechtinger Mittelstrecklerin Antje Alt (LG Brenztal), die der weiblichen Jugend U20 angehört, entschied sich bei den Landesmeisterschaften für einen Start über die 1500 Meter-Distanz. In dem von Positionswechseln geprägten Rennen gelang es ihr, sich gut zu positionieren und auf den letzten 400 Metern die Tempoverschärfung mitzugehen. Mit einer starken letzten Runde konnte sie sich im Spurt die Bronzemedaille bei den Landesmeisterschaften sichern, wobei Gold- und die Bronzemedaille nur weniger als zwei Sekunden trennten. Mit der Zeit von 4:59,27, gelang ihr ein erfolgreicher Einstieg in die neue Saison.

Fenja Buchgraber war in der 4x200 Meter Staffel der LG Staufen am Start und lieferte ein couragiertes Rennen ab. Im Team mit Mia Dorsch, Frederika Baier und Josefine Schäkel reichte die Zeit von 1:48,19 Minuten am Ende für einen guten 6. Platz in der Endabrechnung.

Bildunterschrift: Konnte sich über Platz 3 sehr freuen, Antje Alt von der LG Brenztal (Quelle: Martin Alt)

Martin Alt am 23.01.2018, 10:49

Quelle: www.sportkreis-hdh.de - Stand: 23.02.2018, 13.24 Uhr - Alle Angaben ohne Gewähr.