Sportereignisse - hsb-Turnen

Kunstturn-Bundesliga der Frauen in der Karl-Rau-Halle


Erste sowie die zweite und dritte Bundesliga am 14. und 15. Oktober in Heidenheim.
Mannschaft des Heidenheimer Sportbundes geht am Samstag um 12.00 Uhr an die Geräte


Dem Bereich Kunstturnen des Heidenheimer Sportbundes ist es nach 2016 auch 2017 gelungen, die deutschen Top-Turnerinnen sowie viele europäische Spitzenathletinnen nach Heidenheim zu bringen.

An den Wettkämpfen der Deutschen Turnliga werden am Samstag ab 12.00 Uhr die Lokalmatadorinnen in den Wettkampf starten und alles daransetzen, ihren guten Platz im Tabellenmittelfeld, den sie sich bereits im Mai in Waging am See erkämpft hatten, zu verteidigen.

Im zweiten Wettkampfdurchgang, der ebenfalls am Samstag ausgetragen wird, werden ab 17.00 Uhr die Mannschaften der ersten Bundesliga mit den deutschen Top-Turnerinnen und hochkarätigen ausländischen Gästen die turnerischen Glanzlichter setzen. Ziel der deutschen Top-Teams wird es sein, sich bereits jetzt einen Platz im Finalwettkampf um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft zu sichern.
Abgerundet wird der Wettkampftag vom Wettkampf der dritten Bundesliga, der am abschließenden Sonntag um 11.00 Uhr ausgetragen wird.


Das Bild zeigt Jenna Dirczka bei ihrer Bodenübung.

Jörg Schneider am 02.10.2017, 18:03

Quelle: www.sportkreis-hdh.de - Stand: 21.10.2017, 05.11 Uhr - Alle Angaben ohne Gewähr.